Hausarzt – Dr. Helmut Lassacher

Ihr Arzt für Allgemeinmedizin in Mariapfarr
Wir haben unterschiedliche Zeiten!
  • Montag: 8.00 bis 11.30 Uhr und
    17.00 bis 18.30 Uhr
  • Dienstag: 7.30 bis 11.30 Uhr
  • Mittwoch: 8.00 bis 11.30 Uhr und
    17.00 bis 18.30 Uhr
  • Donnerstag: 7.30 bis 10.00 Uhr
  • Freitag: 8.00 bis 11.30 Uhr

Neuigkeiten aus der Ordi

ACP-Therapie – Schneller wieder fit!

ACP-Therapie – Schneller wieder fit!

Bei der ACP-Therapie handelt es sich um eine Form der Eigenbluttherapie. Das „Autolog Conditionierte Plasma“ ist also eine speziell aufbereitete Form des Eigenbluts, das in der Schmerztherapie vor allem zur Behandlung von Beschwerden durch Gelenksabnützung (Arthrose), Knorpelverschleiß, degenerative Sehnenverletzungen (Tennisellenbogen, Achillessehnenreizung, usw.) und akuten Sportverletzungen zum Einsatz kommt.

Die Therapie mit ACP besteht aus 3 Schritten:

  1. Blutentnahme aus der Vene
  2. Gewinnung des ACP aus dem Eigenblut
  3. Injektion des ACP

Jede Behandlung dauert zwischen 15 und 30 Minuten. Nach der Injektion kann der Patient sofort wieder seinen Alltagsaktivitäten nachgehen. Für ein bestmögliches Ergebnis sind drei bis fünf Behandlungen im Abstand von je einer Woche notwendig.

 

Weitere Informationen und ein Video finden sie auch auf https://acp-therapie.at